Navigation
Startseite
Chat

Gästebuch
Downloads
FAQ
Weblinks
Kontakt
Streamboxen
Impressum
Hörerlist
Videos
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
bist du schon hier?




guggst du



bist du schon hier?


Datenschützer warnen vor den "Gefallt mir"-Buttons

Facebook-Server bekommen mit, dass sich jemand die entsprechende Seite anschaut. Auf diese Weise könnte Facebook feine Profile der Benutzer anfertigen, selbst von Benutzern, die gar nicht bei Facebook registriert oder angemeldet sind: Welche Webseiten hat man sich angeschaut, wann und wie lange? Hat man sich nur eine Seite angeguckt oder ganz viele? Wie ist das Surfverhalten? Wer zum Beispiel gerne auf Webseiten zum Thema "Auto" vorbeischaut, könnte von Facebook mühelos als Autofan identifiziert werden, ohne dass eine einzige Facebook-Seite angesteuert wurde.
 

Keine Kontrolle über Facebooks Datensammlung

Das alles passiert unbemerkt und ohne Zustimmung der Seiten-Besucher. Genau das kritisieren die Datenschützer aus verschiedenen Bundesländern. Facebook selbst erklärt nicht im Detail, welche Daten überhaupt erfasst und gespeichert werden, was mit den Daten passiert. Angeblich werden die Daten aber anonymisiert gespeichert. Nur: Kontrollieren kann das niemand. Facebook ist nicht der einzige Anbieter im Netz, der auf diese Weise Daten sammelt.

Es gibt andere Anbieter, die ähnlich vorgehen und Profile anfertigen könnten: Google+ und Twitter beispielsweise, deren Buttons ebenfalls auf vielen Webseiten vertreten sind. Andere Beispiele sind Google Analytics, ein Onlinedienst, der Webseitenbetreibern dabei hilft, die Besuche auf der Webseite auszuwerten. Oder werbetreibende Anbieter, die Bannerwerbung ausliefern und ebenfalls Cookies setzen und Daten sammeln.
 

Immerhin haben User die Möglichkeit, sich zu wehren: Mit dem "Facebook Blocker" gibt es eine kostenlose Erweiterung für die meisten gängigen Browser (außer Internet Explorer), die verhindert, dass Facebook weiterhin ungehindert Daten zugespielt werden. Wer das Plugin installiert, stellt sicher, dass keine Facebook-Buttons oder Kästen des sozialen Netzwerks mehr angezeigt werden. Mit anderen Erweiterungen wie dem kostenlosen "JonDo" kann man anonym surfen und ebenfalls verhindern, dass Facebook und andere Anbieter Daten sammeln.




Mitglieder Online
Gäste Online: 1

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 7
Neuestes Mitglied: Little

Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

santiano
29.11.2015 22:32:44
grüsse an alle Smile

Auge
01.11.2014 19:09:21
Hallo Karsten, alte Socke, alles frisch..., freut mich dich mal wieder zu sehen Wink

karsten
31.10.2014 20:15:22
Huhu siggi, na wie geht's dir altes haus,grüße vom karsten

Pitti
14.10.2013 18:40:10
wünsche allen zu hörern eine gute Sendung... Grin

Pitti01
01.10.2013 00:25:48
Was hälst von Iron Butterfly,,,mit In The Gadda Davida Grin

Home de

Home com

4vip2.com

BlueEngel



De Fusion


DunklesAuge.de Topsites wir zeigen eure Site/Homepage


TerraList - unlimit Webcharts - Google und Seo optimiert


Sie haben Interesse an einem Stream oder Teamspeak, hier haben Sie eine Test & Kontaktmöglichkeit !